Ikona Tergy

DOB 23.2.2016

„Maja“ Ikona Tergy  ist im April 2017 mit 14 Monaten bei uns eingezogen.  Sie hat nicht weit von Prag in einer großen Meute gelebt und sollte unsere dritte Zuchthündin werden.

Leider hat sie sich in Deutschland nicht wohl gefühlt. Sie war unsicher und unglücklich, hatte immer wieder Streit (Beißereien) mit Vanilla, und so haben wir sie schweren Herzens zurück zu ihrer Züchterin gebracht.

Ihr liebes und schmusiges Wesen wird uns fehlen, wir haben sie in den 5 Monaten, die sie bei uns war, sehr, sehr lieb gewonnen.

unnamed (14)   18301900_1618012351572337_4468540701673175114_n   18199161_1601984873175085_7710763229042085138_n

 

Ihre Ahnentafel   ahnentafel_ikona

Untersuchungsergebnisse „Genetik Hund“ des Labors LABOKLIN
Primäres Weitwinkelglaukom (POAG)            Genotyp N/N               10.05.2017
Musladin-Lueke Syndrom (MLS)                     Genotyp N/N               10.05.2017
Imerslund-Gräsbeck-Syndrom (IGS)               Genotyp N/N              10.05.2017
Faktor VII-Mangel                                                Genotyp N/FVII         10.05.2017
Pyruvatkinase-Defizienz                                      Genotyp N/N              10.05.2017
Neonatale Cerebelläre Abiotrophie (NCCD)    Genotyp N/N             10.05.2017
Glasknochenkrankheit                                          Genotyp N/N             10.05.2017
Lafora-Krankheit                                                   Genotyp N/N              01.06.2017
(Erläuterungen zu den Erbkrankheiten des Beagle gibt es hier)

Das Ergebnis des Röntgens: Ikona hat eine B2-Hüfte 🙂

 

Social Share Toolbar